Offizielle Webseite der München-Haar Disciples

1. Bundesliga Baseball

Spielbericht


5. Spieltag - Spiel 10

06.09.2020 - 01:00 Uhr
Ballpark Mainz Athletics

Mainz Athletics München-Haar Disciples
3:7


Disciples beenden die Saison auf Platz 6

Mit den beiden letzten Spielen gegen Heidenheim am letzten Wochenende endete die diesjährige, verkürzte „Corona“ Saison für unsere Herren 1.

Mit fünf Siegen bei neun Niederlagen und Platz 6 haben wir unser selbstgestecktes Ziel, in die Playoffs zu kommen, klar verfehlt. Sicher war dies angesichts der Stärke der Liga ein ambitioniertes Ziel. Aber wer die Spiele im Live-Stream verfolgt hat, konnte durchaus feststellen, dass in diesem Team mehr Potenzial steckt, als es der Tabellenplatz aussagt. Leider ist uns auch wieder das Verletzungspech treu geblieben, was sich besonders im Pitching bemerkbar gemacht hat. Auch wenn wir mit Platz 6. Nicht zufrieden sind, nehmen wir doch einige positive Erkenntnisse aus dieser hoffentlich „einmaligen“ Saison mit und werden unseren eingeschlagenen Weg auch nächstes Jahr fortsetzen.

Der Vorstand bedankt sich ausdrücklich bei allen Aktiven, der Coaching Staff, unserem Broadcaster Tim Collins, unseren Sportdirektoren und allen ehrenamtlichen Helfern für Ihr Engagement! Gerade in Zeiten wie diesen zeigt sich, was es bedeutet, als Team zu agieren. Danke Euch Allen und bis bald!

Saisonstart gegen Tübingen

Am diesem Samstag, den 08.08. um 12 Uhr hat das Warten auf den Saisonstart der Baseball Bundesliga ein Ende!

In ihrem ersten Spiel der Saison empfangen unsere Disciples den Aufsteiger aus Tübingen. Besonders spannend wird es für unseren neuen Coach Alex Tufts, der letzte Saison noch der Headcoach der Hawks war und diese zurück in die Baseball Bundesliga geführt hat. Wir dürfen uns auf 2 spannende Spiele freuen.

Weniger Freude macht es uns, dass wir Euch, liebe Zuschauer, nicht persönlich im Sportpark begrüßen dürfen. Leider lassen die aktuellen, bayerischen Regularien noch keine Zuschauer bei Sportveranstaltungen zu. Aber wir hoffen, dass sich dies in den nächsten Tagen vielleicht noch ändert.

Wir planen jedoch, die Spiele live im Internet zu streamen, damit Ihr wenigstens so live dabei sein könnt wenn es im Ballpark wieder heißt „Play Ball“!

Status Update zu CoVid-19 und den Planungen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Heute wollen wir euch ein Update über die aktuellen Planungen zur Wiederaufnahme des Trainings unter bestimmten Auflagen geben:

Die aktuellen Beschränkungen der Bundes- und Landesregierung in Bezug auf Profi- und Amateursport gelten nach aktueller Information noch bis zum 10. Mai. Seit Kurzem berät sich die Regierung aber über weitere Lockerungen nach dem 10. Mai. Am Mittwoch (6. Mai) wird es dazu hoffentlich neue Informationen geben und wir hoffen, dass die Lockerungen der Einschränkungen unter Auflagen nun auch im Sportbereich möglich sein werden.

In Erwartung dieser Lockerungen hat DBV den Vereinen ein Rahmenkonzept für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs unterbreitet. Darauf aufbauend entwickeln wir aktuell einen Plan, wie wir unter Beachtung aller Richtlinien und Vorgaben der Regierung, der Gesundheitsexperten und der Sportfachverbände, wieder einen Trainingsbetrieb auf unserem Platz realisieren können. Dies bedarf aber der Genehmigung der lokalen Behörden.

Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ist der erste Schritt, erst anschließend wird darüber entschieden in welcher Form die Saison stattfinden kann. Auch hierfür hat der DBV für verschiedene Szenarien Pläne entwickelt. Wir halten Euch hierzu auf dem Laufenden!

Natürlich steht bei allen Überlegungen weiterhin die Gesundheit aller Spieler, Trainer und deren Angehörige an oberster Stelle!

Der Sportpark Haar hat dankenswerterweise in den letzten beiden Wochen bereits einige Arbeiten an unserem Feld durchgeführt, so dass eigentlich alles für den Start der Saison bereit ist. Drückt uns die Daumen, dass es bald wieder losgeht!

Update zur Situation rund um CoVid-19

Liebe Baseball Freunde,

eigentlich sollten wir Mitte April schon mitten in der Baseball Saison sein und einen unserer legendären Burger gegessen haben. Leider ist durch CoVid-19 dieses Jahr alles anders 😢

Wie am 15.04. durch die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten angekündigt, werden die CoVid-19 bedingten Schutzmaßnahmen noch über den 20. April bis in den Mai Gültigkeit haben. Aber auch danach werden in Deutschland sicher nicht von einem Tag auf den anderen alle Beschränkungen aufgehoben werden.

Der DBV und der BBSV haben diese Woche mitgeteilt, dass der Start der DBV Ligen bis auf unbestimmte Zeit verschoben ist. Alle anderen BBSV Ligen werden ebenfalls nicht vor dem 01.Juni (Erwachsene) bzw. 14.Juni (Nachwuchs) starten können. Wir unterstützen diese Entscheidung, denn hier hat die Gesundheit der Athleten, Coaches, Eltern, Helfer und Zuschauer absolute Priorität!

Die aktuelle Situation ist nicht nur für die Haar Disciples, sondern auch für den Baseballsport und jede andere Sportart eine echte Belastungsprobe. Aber gemeinsam werden wir auch diese Situation meistern. Wir vertrauen fest auf Eure Solidarität und dass Ihr uns weiterhin unterstützt!

Selbstverständlich werden wir Euch weiter auf dem Laufenden halten, sobald sich neue Informationen ergeben.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute, bleibt gesund!

Eure Haar Disciples ⚾️

Saisonstart verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus wurde der Saisonstart der Baseball Bundesliga auf Mai 2020 verschoben.

Aktuell gibt es noch keine Information über den genauen Spielplan. Sobald wir hier mehr wissen, werden wir dies an dieser Stelle posten.

Bleibt gesund!

BBQ Firmen Cup 2019 – Sonne, Burger und viel Spaß!

Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Baseballwetter fand der diesjährige BBQ Firmencup am Freitag, dem 13. September im Ballpark Haar statt. Aufgrund des späten Termins im September schafften es am Ende leider nur 4 Firmen am BBQ Cup 2019 teilzunehmen.

Trotzdem hatten wieder alle Teilnehmer viel Spaß und lieferten sich heiße Duelle um den Disciples BBQ Firmen Cup.

Alle Informationen rund um den Cup findet Ihr HIER

BBQ Firmen Cup

2019 laden wir bereits zum fünften Mal zu unserem BBQ Firmen Cup im Ballpark Haar ein.

Firmen aus ganz München und Umgebung treten in einem für Anfänger ausgelegten Fun Softball Turnier gegeneinander an und kämpfen um den großen Wanderpokal. Jede Firma bekommt einen persönlichen Trainer gestellt, der die Mannschaft den ganzen Tag betreut und das Spiel erklärt. Neben einem spaßigen und lockeren Turnier gibt es ausreichend Zeit das American Catering zu genießen und mit anderen Firmen zu networken.

Unser Firmencup findet dieses Jahr am Freitag, den 13. September statt.

Anmeldungen und Fragen rund um das Turnier könnt Ihr gerne per E-Mail an office@disciples.de senden.

Die Teilnahmegebühr pro Firma beträgt 99 €.

Zwei Siege zum Saisonabschluss

Mit zwei Siegen gegen die Ulm Falcons verabschieden sich unserer Disciples in der Baseball Bundesliga 2019.

SPIEL 1:

Zum letzten Mal in der Saison 2019 hieß es Play Ball im heimischen Ballpark. Mit von der Partie war auch ein letztes Mal unser Second Base Man Richard Klijn, der nach überstandener Verletzung auch ein letztes Mal zum Schläger griff und dabei gezeigt hat, warum er so wichtig für die Disciples gewesen ist. Mit am Start waren auch wieder Nachwuchsspieler wie Philipp Pohlmann, Nicolai Siré, Robin Bräckle und Adriano Penzkofer denen Coach Paco Garcia eine Chance geben wollte. Aufgrund des anfangs nasskalten Wetters und angesichts der Tatsache, dass dieses Spiel nur für die Statistik relevant war, fanden sich anfangs leider nur wenige Zuschauer im Sportpark Haar ein. Diese sollten jedoch nicht enttäuscht werden, denn beide Teams boten eine ansehnliche, muntere Partie. Auch die Haarer Pitcher, Nate Thomas und Titus von Kapff und Nachwuchscatcher Philipp Pohlmann zeigten eine fehlerfreie Partie und sicherten den Disciples einen ungefährdeten 12:2 Sieg.

SPIEL 2:

Auch im zweiten Spiel des Tages ließen die Hausherren aus Haar keinen Zweifel an ihrer Ambition, den Jahresabschluss mit dem zweiten Sieg zu besiegeln. Auch wenn zu Beginn des dritten Innings die Gäste aus Ulm mit 5:3 in Führung gingen, hatte man nie das Gefühl, dass an diesem Tag etwas anbrennen sollte. Noch im selben Inning erhöhten unsere Disciples auf 6:5 und gaben diese Führung in der Folge auch nicht mehr aus der Hand. Louis Cohen und Luke Steinlein auf dem Mound waren eine gewohnt sichere Bank, so dass am Ende ein klarer 13:7 Erfolg für die Disciples auf dem Scoreboard stand.

Mit zwei Siegen verabschieden sich unsere Bundesliga Herren in die Winterpause und unsere Nationalspieler reisen zur EM Vorbereitung nach Japan. Nicht vergessen, von Freitag, 6. September bis Sonntag, 15. September findet die 35. Baseball-Europameisterschaft in Deutschland statt. In Bonn und Solingen könnt Ihr Euch die Spiele der insgesamt zwölf Nationalmannschaften live anschauen!

Auch wenn wir knapp an den Play-Offs gescheitert sind, war es auch dieses Jahr wieder eine tolle Saison mit Spitzenbaseball in Haar. Wir möchten uns bei allen Fans, Zuschauern, Helfern, Offiziellen und Spielern für die Unterstützung und den Spaß, den Ihr uns über das Jahr bereitet habt, ganz herzlich bedanken!

Punkteteilung gegen Stuttgart

Im Vorletzten Spiel der Saison trafen unsere Disciples noch einmal auf die Stuttgart Reds. Obwohl beide Spiele nur noch für die Statistik wichtig waren, sahen die rund 100 Zuschauer im Ballpark Haar zwei schöne Baseballspiele mit einer am Ende gerechten Punkteteilung.

Spiel 1:

Bereits im ersten Inning konnten die Gäste aus Stuttgart nach einem Wild Pitch und einem Fehler der Haarer punkten und gingen mit 2:0 in Führung. Diese hielt allerdings nur bis zum zweiten Inning, ehe unsere Disciples ebenfalls begünstigt durch einen Fehler der Stuttgarter Defense und einem RBI Single durch Klaus Nicolici auf 2:2 ausgleichen konnten.
In der Folge war es jedoch die Stuttgarter Offensive, die jeweils beständig weiter punkten und so den Spielstand bis auf 13:3 hochschrauben konnte. Die Haarer Offensive kam nicht wirklich in Schwung und so war es am Ende nur noch Ergebniskosmetik mit drei Runs im neunten Inning. Das erste Spiel ging verdient mit 13:6 and die Stuttgart Reds.

SPIEL 2:

Ähnlich wie im ersten Spiel war die Partie zu Anfang des Spiels ausgeglichen, ehe die Disciples nach einem Homerun von Chris Ziegler im vierten Inning auf 5:1 davonziehen konnten. Doch schon im nächsten Inning kamen die Reds wieder bis auf 4:5 heran und holten sich mit zwei weiteren Runs im siebten Inning sogar die Führung zurück. Bis zum neunten Inning gaben sie diese nicht mehr ab. Die Entscheidung sollte dann im neunten Inning fallen, in dem David Wallace ein Single gelang, mit dem er Nate Thomas und Nolan West nachhause schlug und den Disciples den 7:6 Sieg sicherte.

Fazit: Ein schöner Baseball Nachmittag, der leider mal wieder durch ein paar Regenschauer unterbrochen wurde.

2 Siege für die Statistik

In den letzten beiden Auswärtsspielen der Saison bei den Saarlouis Hornets geben sich unsere Disciples keine Blöße und nehmen beide Punkte mit zurück nach Haar.

Obwohl die beiden Partien bei den Saarlouis Hornets nur noch statistischen Wert hatten, zeigten sich unsere Herren von ihrer besten Seite und gewannen die erste Partie bei den Saarlouis Hornets klar mit 15:5. Dabei zeigte Outfielder David Dinski, dass er auch pitchen kann. In vier Innings ließ David nichts anbrennen und zeigte auch sonst eine starke Offensivleistung. Aber auch unser etatmäßiger Pitcher Tomas Ondra zeigte, dass er ebenfalls mehr als Pitchen kann, und donnerte, nachdem sein Arbeitstag nach fünf Innings beendet war, den Ball über den Zaun zu seinem ersten Homerun der Saison.

Im zweiten Spiel des Tages behielten unsere Herren ebenfalls mit 5:0 die Oberhand, wenn auch das Ergebnis weniger deutlich als in Spiel eins ausfiel. Louis Cohen erledigte seinen Job gewohnt solide und ließ in sieben Innings der Offensive der Hornets keine Gelegenheit ins Spiel zu kommen. Offensiv zeigte das Team eine konzentrierte Teamleistung, gekrönt durch einem Homerun von Simon Lechner im achten Inning.

Am nächsten Samstag (03.08. ab 12 Uhr) kommt es zum vorletzten Spiel der Saison gegen die Stuttgart Reds. Als besonderer Höhepunkt zeigen uns die Cheerleader der Flames Allstars ab 11:30 Uhr, warum sie zu den besten Cheerleading Teams Europas gehören!