Offizielle Webseite der München-Haar Disciples

1. Bundesliga Baseball

Sonntag, 05.08.2018

Niederlage drei und vier in der Top 4 Runde

Mit zwei Niederlagen kehren unsere Disciples von Ihrer Dienstreise nach Mainz zurück. Auch wenn man in beiden Spielen durchaus seine Chancen hatte, bleibt am Ende nichts Zählbares übrig und der Abstand zu Rang zwei wird leider größer.

 

SPIEL 1:

Bereits im 1. Inning legten die Hausherren aus Mainz mit einem 3:0 vor und man durfte gespannt sein, wie die Disciples mit dieser Bürde umgehen würden. Es dauerte jedoch bis zum 4. Inning, bevor die Disciples mit 4 Runs zurückschlugen und in Führung gingen. Allerdings legten auch die Hausherren noch einmal 3 Runs drauf, so dass man mit einem Spielstand von 6:4 für die Athletics ins 5. Inning ging. In einem munteren Spiel brauchte es bis zum 8. Inning, ehe die Disciples die zwischenzeitliche 8:5 Führung wieder ausgleichen und die Hoffnung auf einen Punktgewinn wieder aufleben ließen. Doch im direkten Gegenzug konnten die Athletics mit einem Zwischenspurt und 7 Runs in Folge nahezu uneinholbar auf 15:8 davon ziehen. Im 9. Inning gelangen den Disciples zwar noch einmal 2 Runs, einer davon durch einen Homerun von Denis Wallace, aber bei geladenen Bases mussten die Disciples schließlich das dritte Aus hinnehmen und damit auch die 15:10 Niederlage.

 

SPIEL 2:

Einige der Zuschauer im Ballpark in Mainz hatten wohl ein Déjà vu als die Hausherren bereits wie am Vortag im 1. Inning mit 3:0 in Führung gingen. Sollte sich ein ähnlich spannendes Spiel wie am Vortag entwickeln, das erst spät im 8. Inning entschieden wurde? Danach sah es allerdings am Ende das 3. Innings nicht wirklich aus, denn wie Gastgeber zogen bereits auf 9:1 davon und eigentlich würde man davon ausgehen, dass damit alles erledigt war. Allerdings kamen die Disciples noch einmal stark zurück und bewiesen damit, warum sie am Ende der regulären Saison auf Platz 2 der Süd-Tabelle gestanden haben. Mit 5 Runs, davon ein 3-Run Homerun durch Chris Ziegler, im 6. Inning und 2 weiteren Runs im 8. Inning kämpften sich die Disciples wieder heran und die Gäste mussten noch einmal zittern. Leider gelang den Disciples im oberen 9. Inning nichts Zählbares mehr, so dass das Spiel wie schon am Vortag mit 9:8 verloren ging.   

 

Damit ist die ernüchternde Bilanz der Top 4 Runde bisher 0:4 Punkte. Aber schon am nächsten Wochenende kann sich dies ändern. Allerdings kommt dann der Tabellenführer aus Heidenheim, der mit Haar noch eine Rechnung aus der Vorrunde offen hat. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel!

Foto ©: Thomas German


«
»