Offizielle Webseite der München-Haar Disciples

1. Bundesliga Baseball

Freitag, 20.04.2018

Baseball-Bundesligateam der München-Haar Disciples verstärkt sich weiter

Im wahrsten Sinne des Wortes hat es jetzt Click gemacht bei den München-Haar Disciples. Mit der Verpflichtung des 29-jährigen US-Amerikaners Michael Click holen sich die Disciples eine Verstärkung im Bullpen als Pitcher für das zweite Spiel, in dem in der Baseball-Bundeliga erfahrungsgemäß die Nicht-Europäer auf dem Mound dominieren. Michael spielte über den Winter in der australischen Baseball Liga bei Canberra Cavalry, wo er mit seinem Team das Finale um die australische Meisterschaft erreichte. Außerdem war er mehrere Jahre im sog. Indie-Ball als Profi tätig, wo er mit einem ERA von 3,28 sein Potential bewiesen hat. Auch wurde er dieses Jahr für das australische All-Star Team nominiert. Anfang diesen Jahres heuerte er beim italienischen Top-Team Tommasin Padua an, ehe Sportdirektor Chris Howard ihn jetzt für ein Engagement bei den Disciples an die Isar locken konnte.

Der 1,90 m große Rechtshänder erinnert von seiner Statur und den roten Haaren an einen guten Bekannten bei den München-Haar Disciples. „Michael ist ein starker Pitcher mit sehr guten Anlagen. Gerade in Spiel 2 werden wir mit Ihm flexibler aufgestellt sein“ freut sich Sportdirektor Chris Howard. Michael wird bereits diese Woche zum Team stoßen und womöglich schon dieses Wochenende am Sonntag (22.04, 12 Uhr) im Spiel gegen die Mannheim Tornados auf dem Mound stehen. Er wird von seiner Lebensgefährtin Kelsey Kutch begleitet, die sich ebenfalls auf die Disciples freut, da sie aktiv das SoftballTeam als Spielerin unterstützen wird.


«
»