Offizielle Webseite der München-Haar Disciples

1. Bundesliga Baseball

Montag, 15.01.2018

Disciples vermelden die ersten Neuzugänge 2018

Nach der erfolgreichsten Saison ihres Bestehens, freuen sich die München-Haar Disciples, heute erste Details der Kaderplanung 2018 für das 1. Bundesliga-Team bekannt zu geben:  

 

  • Als ersten Neuzugang konnten die Haar Disciples Jan Tomek (25) von den Curacao Neptunus Rotterdam, dem Europapokal-Sieger 2017, als Pitcher verpflichten.
    Jan hat die letzte Saison in der 1. niederländischen Liga mit einem ERA von 0,84 abgeschlossen, d.h. hochgerechnet weniger als einen Punkt pro Spiel zugelassen. Auch war er mit dem Win ein entscheidender Spieler im Europapokal-Finale gegen Unipolsai Bologna.
    Jan Tomek ist Mitglied der tschechischen Nationalmannschaft und hat internationale Erfahrung in Deutschland, den Niederlanden und Australien gesammelt.
    Jan ersetzt den langjährigen Starting-Pitcher Kevin Trisl, der letztes Jahr aus beruflichen Gründen seine Baseball Karriere beendet hat.

 

  • Als zweiter Neuzugang wurde der 24-jährige Kalifornier Austin Diemer verpflichtet.
    Trotz seiner noch jungen Jahre bringt der 1,85m große Athlet bereits die Erfahrung von drei Jahren Minor League mit nach Haar. Hier war Austin bis 2017 in der Twins-Organisation in verschiedenen Teams aktiv (Elizabethton Twins, Cedar Rapids Kernels und bei den Fort Myers Miracle). Außerdem blickt er auf eine erfolgreiche Zeit am Cal. State Fullerton College zurück. Austin wird Josh Peterson auf der 3. Base beerben.

 

  •  Bundesligakader bleibt weitgehend stabil
    Auch 2018 werden wichtige und langjährige Leistungsträger wie unsere Teamkapitäne, die deutschen Nationalspieler Lukas Steinlein und Chris Ziegler, sowie der britische Nationalspieler Richard Klijn das Rückgrat der München-Haar Disciples bilden.
    Nach ihrer Saison in der australischen Baseball-Liga werden William Thorp und Nateshon Thomas, ebenfalls britischer Nationalspieler, ab Mitte März wieder zum Kader stoßen. Will und Nate werden neben ihrer Rolle im Bundesligateam auch wieder aktiv die Nachwuchsarbeit in der Disciples Academy unterstützen.

 

  • Spielerabgänge
    Wie bereits Ende der Saison 2017 angekündigt, haben Kevin Trisl und Michael Stephan ihre Karriere bei den Disciples aus beruflichen Gründen beendet.
    Josh Petersen hat sich ebenfalls entschlossen, seine Karriere bei den Haar Disciples zu beenden.
    Ryan Bollinger hat nach einer überragenden Saison 2017 einen Minor Lage Vertrag bei den New York Yankees unterzeichnet. Nochmals herzlichen Glückwunsch, Ryan!
    José Palacios wechselt zu den Regensburg Legionären. José spielte 3 Jahre für die München-Haar Disciples als Catcher und im rechten Outfield.

    Wir wünschen allen Ex-Disciples viel Erfolg bei ihrem weiteren sportlichen und beruflichen Lebensweg und möchten uns ganz herzlich für das Engagement für die Haar Disciples auch jenseits der sportlichen Aktivitäten bedanken!

 

Foto: Philipp Howard, Jan Tomek, Chris Howard  – © München-Haar Disciples


«
»