Offizielle Webseite der München-Haar Disciples

1. Bundesliga Baseball

Donnerstag, 14.09.2017

Der etwas andere Halbfinalauftakt

Am Sonntag starten die München-Haar Disciples erstmalig ins Halbfinale um die Deutsche Baseball Meisterschaft. Der Gegner steht aber noch nicht fest, er wird erst am Samstag zwischen Bonn und Solingen ermittelt.

 

Zum ersten Mal in der Vereinshistorie stehen die München-Haar Disciples im Halbfinale um die Deutsche Baseball Meisterschaft. Mit 3-1 besiegten die Münchener Vorstädter in der best-of-5-Serie die Paderborn Untouchables. Die andere Viertelfinalpartie zwischen Solingen und Bonn musste wegen Regen auf diesen Samstag verschoben werden. In Bonn geht es demnach am Samstag in Spiel 5 der Serie und damit in die endgültige Entscheidung, wer nur 23 Stunden später der Gegner der Disciples wird. Eine Situation, die so wohl noch nie vorher da gewesen ist.

Für die Disciples geht die Reise am Samstag Vormittag daher erstmal ins Ungewisse. „Wir haben Glück, dass Solingen und Bonn so nah beieinander liegen. Wir haben ein Hotel in der Nähe beider Städte“, erzählt General Manager Mitch Stephan. Je nach Verkehr ist eventuell auch geplant im Bonner Stadion vorbeizuschauen und die Entscheidung live mitzubekommen.

Sportlich gesehen dürfte es den Disciples gleichgültig sein, welche Mannschaft ihnen am Sonntag gegenüber steht. In der Interleague konnten die „Jünger“ gegen Bonn als auch Solingen jeweils Doppelerfolge feiern, was das Selbstbewusstsein definitiv stärken sollte. Unterschätzen sollte man beide Teams aber in keinem Fall. Solingen hat sich vergangenes Wochenende sensationell mit zwei Siegen gegen Bonn zurück in die Serie gekämpft und scheinen jetzt einen Lauf zu haben. Nordmeister Bonn zählt zu den absoluten Top-Teams der Liga. Gerüchten zu Folge haben die Bonner pünktlich zum kommenden Wochenende auch wieder die Unterstützung von Pitcher Markus Solbach, der die vergangenen Monate in den USA unter Vertrag stand.

Die positiven Nachrichten sind, dass für alle Münchner Fans sowohl in Solingen als auch in Bonn eine Livestream Übertragung zur Verfügung steht. Spielbeginn am Sonntag ist um 13 Uhr.

 

Foto © Christian Hofinger


«
»