Offizielle Webseite der München-Haar Disciples

1. Bundesliga Baseball

Sonntag, 16.04.2017

Disciples überzeugen in Stuttgart

Am Samstag Abend siegten die München-Haar Disciples im Auswärtsspiel gegen die Stuttgart Reds mit 12:5. Das Rückspiel in der 1. Baseball Bundesliga findet am Ostermontag um 13 Uhr in München-Haar statt.

Wie schon in der Vorwoche gegen die Bad Homburg Hornets kamen die München-Haar Disciples auch in Stuttgart schnell und gut ins Spiel. Gleich im ersten Inning scorten die „Jünger“, unter anderem durch ein Triple von Richard Klijn, vierfach. Im zweiten und dritten Inning erhöhten sie auf 8:2 und beendeten den Arbeitstag von Stuttgarts Werfer Hagen Rätz frühzeitig nach zwei Innings. Auf Seiten der Haarer fand Kevin Trisl zunächst schwer ins Spiel aber wurde von Inning zu Inning besser und konnte dank einer starken Offensive ohne viel Druck aufspielen. Vier weitere Runs im 5. Inning schraubten den Spielstand auf 12:2 hoch und ließ die Disciples hoffen das Spiel frühzeitig per „Ten-Run-Rule“ nach sieben Innings beenden zu können. Doch Stuttgarts Catcher Drake Zarate, der zweifelsohne zu den besten Akteuren der Stuttgarter Aufstellung zählte, machte mit einem Solo-Homerun den Münchner Gästen einen Strich durch die Rechnung. So ging das Spiel am Ende doch über neun Innings, wo Stuttgart noch mit drei Runs etwas Ergebniskosmetik betreiben konnte.

„Das war ein wichtiger Sieg für uns! Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft“, zeigt sich Head Coach Don Freeman nach dem Spiel äußerst zufrieden.

Am Ostermontag 17.4. um 13 Uhr geht es ins Rückspiel im heimischen Ballpark Eglfing, Haar, wo die beiden US-Pitcher Jimmy Jensen (Stuttgart) und Ryan Bollinger (München-Haar) aufeinander treffen werden.


«
»